Ruhiger/Mere stille

wird es wohl hier in meinem Blog in nächster Zeit werden. Eigentlich hatte ich geglaubt, dass meine Schulter und mein Arm wieder in Ordnung wären, aber Fehlanzeige. Damit es nun nicht wieder ganz so schlimme wird wie Ende letzten Jahres, habe ich mir selber „Zwangsurlaub“ vom Stricken und Spinnen verschrieben. Es ist zum heulen, zumal ich sooo viele Ideen habe die ich hier und jetzt gerne umsetzen würde!!!

Det bliver nok lidt mere stille her i min blog i den kommende tid. Jeg, der ellers havde troet, at min skulder og arm igen var i orden, har taget fejl. Inden det nu igen går helt galt, har jeg selv ordineret mig „tvangsferie“ fra at strikke og spinde. Det er næsten til at græde over, da jeg lige netop nu har så maaange idéer, der helst skulle omsættes her og nu !!!

Advertisements

3 Antworten zu “Ruhiger/Mere stille

  1. Oh je…

    Liebe Birte, zuallererst wünsche ich Dir, Deinem Arm, Deiner Schulter von Herzen gute Besserung! Und außerdem eine genussvolle (wenn auch blog- und strickarme) Zeit, in der Du viel Schönes siehst, erlebst, denkst, schmeckst, riechst und häufig lachst.

    Herzlich!

    Jana

  2. Liebe Birte!

    ich wünsche dir gute Besserung, dass dein Arm und die Schulter schnell wieder o.k. sind.
    jetzt wo der Frühling kommt, wird es wieder besser.

    Das neue Gesicht deines Blogs gefällt mir.

    Liebe Grüße,
    Birgit

  3. Det var da utrolig leit å høre. Ta den tiden du trenger til å bli bra i armen din, så blogger du nok noe nytt litt senere! Jeg ønsker deg en riktig god bedring.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s