Urlaub -und Sicherheitsgurt

Nun haben auch wir endlich Urlaub. ûbermorgen geht es los Richtung Schwarzwald. Irgendwie freue ich mich, aber wenn ich an die lange Fahrt denke vergeht ein Teil der Freude. Wolle wird noch gewickelt, mal gucken ob ich auch zum Stricken komme.

Nun hatte ich vor kurzem erfahren, dass auch in Deutschland die Hunde im Auto angegurtet sein sollen. Im Prinzip ja auch sehr vernünftig, denn so ein Tier kann ja zum tödlichen Geschoss werden. Also bin ich heute los um eine Gurtvorrichtung für Charlie zu besorgen. Im Laden angekommen, musste ich erst ein Mal 15 Minuten warten ehe die gute Verkäuferin mit ihrem (ich glaube privatem) Telefonat fertig war. Gut ich habe Urlaub, und auch Zeit, und ausserdem will ich mich (eigentlich) über solchen schlechten Service nicht mehr ärgern. Als wenn ich mit einer Fernbedienung ausgerüstet sei, hat diese besagte Verkäuferin mich dann von ihrem Verkaufstresen aus durch diverse Gänge gelotst. Gurtvorrichtung gefunden. Geguckt – kein Preis. Gleichzeitig aber einen anderen Gurt gesehen und mit zum Tresen genommen. Der Sicherheitsgurt sollte 79,90 € kosten, der andere Gurt (quasi das selbe Modell, nur ohne Leine) 18,99 €. Ich frage mich muss so eine Geldschneiderei sein??? Nun lange Rede kurzer Sinn: Unser Charlie (übrigens ein Labrador/Schäfer-Mischling) ist jetzt stolzer Besitzer eines Gurtes und kann nunmehr sicherer durch den Verkehr in den Schwarzwald gelangen!

Nun fehlt nur noch gutes Wetter – und dann sollte es mit der Erholung auch klappen!!!

Advertisements

2 Antworten zu “Urlaub -und Sicherheitsgurt

  1. Hallo,

    ich wünsche dir einen ganz tollen Urlaub. Das Wetter wird schon gut sein oder werden.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    Danke für deinen Kommentar in meinem Blog.

  2. Hallo!
    Habe Dich grad hier entdeckt. Koselig!!!
    War das ein schöner Urlaub?
    Meinen Hund schnalle ich nie an im Auto; das würde ihm auch gar nicht gefallen……bisher hat noch niemand etwas gesagt!
    Besuch‘ uns doch auch einmal!
    Liebe Grüße
    Klem
    Bea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s